Kanzlei Jülicher
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Testamentsvollstrecker, vereidigter Buchprüfer

Telefon: 02452 976090
Rechtsanwalt Jülicher in Heinsberg

Meine Vorträge 2017/2018

16. November
2017

Thema: Vorsorge und Erbrecht/Testament" Veranstalter: Christoffel Blindenmission

NGG Ruhrgebiet in Kooperation mit CBM lädt Sie ein, sich kundig zu machen. Der Fachanwalt Hans-Oskar Jülicher informiert kostenlos zu den Themen Vorsorge- u. Nachlassregelung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Link zur Veranstaltung

Ort, Location: Essen, DGB Gewerkschaftshaus, Teichstr. 4. 45127 Essen
Veranstaltungsbeginn: 17:00 Uhr



20. Februar
2018

Thema: Fallstricke im Berliner Testament

Das Berliner Testament ist eine in weiten Bevölkerungskreisen beliebte Testamentsform. Ein solches Testament zieht jedoch komplexe rechtliche Folgen nach sich, die oft unbekannt sind und deshalb nicht bedacht werden. So können z.B. Abkömmlinge bei dem Tod des Erstversterbenden den Überlebenden durch Pflichtteilsforderungen in Schwierigkeiten bringen. Aufgrund der Bindungswirkung des Testaments kann der überlebende Ehepartner auf Veränderungen im Bereich der Abkömmlinge nicht mehr reagieren. Geht der überlebende Ehegatte nach dem Tod seines Partners eine neue Ehe ein, so kann das Testament angefochten werden mit der Folge, dass Abkömmlinge oft leer ausgehen.

Veranstalter: VHS des Kreises Heinsberg

Link zur Veranstaltung

Ort, Location: Erkelenz, Berufskolleg, Westpromenade 2
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr
Preis: 3.50€



10. April
2018

Thema: Nichteheliche Lebensgemeinschaft

Erbrechtliche Risiken und Versorgungslücken vermeiden
Die erbrechtlichen und erbschaftsteuerlichen Probleme im Rahmen einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft werden dargestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Auch die wirtschaftliche Versorgung des überlebenden Partners wird angesprochen.  Referent ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht.

  • Veranstalter: VHS Düren
  • Anmeldung erforderlich

Link zur Veranstaltung

Ort, Location: Düren, Violengasse 2
Veranstaltungsbeginn: 19.30 Uhr
Preis: 5.00€



17. April
2018

Thema: Die häufigsten Irrtümer im Erbrecht

Veranstalter: VHS des Kreises Heinsberg

In weiten Teilen der Bevölkerung halten sich hartnäckig falsche Vorstellungen zu einer Reihe von Fragen und Problemen auf dem Gebiet des Erbrechts und des Erbschaftssteuerrechts. Die häufigsten und schwerwiegendsten Falschvorstellungen werden dargestellt und die tatsächliche Rechtslage anhand anschaulicher Beispiele erläutert.

Link zur Veranstaltung

Ort, Location: Heinsber, g, Kreisgymnasium (Trakt II), Linderner Straße 30
Veranstaltungsbeginn: 19.30 Uhr
Preis: 3.50€



09. Mai
2018

Thema: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Hans-Oskar Jülicher aus Heinsberg referiert über die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Wer sich vorab schon ein wenig informieren möchte, kann dies über DIESEN LINK tun.

Ort, Location: Heinsberg, evangelische Kirchengemeinde, Erzbischof-Philipp-Straße 10
Veranstaltungsbeginn: 15.00 Uhr



Fachanwälte für Erbrecht Testamentsvollstrecker, Testamentsvollstreckung Mediation im Erbrecht
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen